Keine Frage: die Welt der Investmentfonds ist komplex – und damit auch die Auswahl!

Wertentwicklungen über verschiedene Zeitperioden, Volatilität, Maximum Drawdown, Sharpe Ratio, Fondsvolumen, Korrelationen, Beta und Alpha – das sind nur einige wenige ausgewählte Kennziffern, die man beachten sollte, wenn man sich selbstständig als Privatkunde über eine Fondsdatenbank die passenden Investmentfonds heraussuchen will.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass Kunden zunehmend Lösungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen, die Ihnen die schwierige Auswahl von Investmentfonds abnehmen.

Über FONDSPOWER.DE bieten wir Ihnen dafür drei – je nach Risikoneigung – verschiedene Lösungen an:

  • TOP SELECT Plus – Fonds-Vermögensverwaltung (konservativ)
  • TOP SELECT X – Fonds-Vermögensverwaltung (flexibel)
  • TOP SELECT Dynamic – Fonds-Vermögensverwaltung (wachstumsorientiert)

Die TOP SELECT Fonds-Vermögensverwaltungen wurden durch die Apella WertpapierService GmbH – einer Tochter der Apella AG – aufgelegt. Die Apella AG administriert aktuell (Oktober 2017) ca. 850 Mio. EUR in Investmentfonds.

Wertentwicklung 12 Monate in %* Volatilität 12 Monate in %* Fact Sheets* PIB´s
TOP SELECT Plus +6,82  3,26    
TOP SELECT X +5,64**  –    
TOP SELECT Dynamic +8,92  5,15    

*Stichtag 30. Okt. 2017 (in den Angaben zur Wertentwicklung ist die Verwaltungsvergütung in Höhe von 1,35% p.a. bereits enthalten!)
**seit Auflegung am 1. Februar 2017 bis 30. Okt. 2017

Hinweis:

  • alle Fonds-Positionen in den TOP SELECT Fonds-Vermögensverwaltungen werden ohne Ausgabeaufschlag erworben!
  • Es gibt keine Performance Fee!
  • Kunden, die über FONDSPOWER.DE ein TOP SELECT Depot bei der Ebase eröffnen, sind von der sonst üblichen Einrichtungsgebühr in Höhe von 5,00% + gesetzt. MwSt. – bezogen auf die Anlagesumme – dauerhaft befreit!
  • Die Mindestanlagesumme beträgt 10.000,00 EUR – Sparpläne sind ab 100,00 EUR möglich (nur in Verbindung mit einer Einmalanlage).
  • TOP SELECT Depotführungsentgelt ebase: 50,00 EUR p.a.

Folgende Dokumente sind auszufüllen:

Fondsportfolio-Verwaltungsvertrag TOP SELECT Depoteröffnung Ebase 

Die Vorschriften des Geldwäschegesetz verpflichten uns dazu, Sie als Depotinhaber zu identifizieren. Das sogenannte PostIdent Verfahren hat sich dabei als einfache und bequeme Methode in Deutschland etabliert. Die genaue Vorgehensweise dazu entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Dokument.

PostIdent…

Im Rahmen des PostIdent Verfahrens schickt die Deutsche Post – dies ist für sie kostenfrei – alle Unterlagen an unsere Postadresse:

FONDSPOWER.DE
Hinterm Berg 24
27726 Worpswede

Wir bestätigen Ihnen der Erhalt aller Unterlagen und leiten diese an die Ebase weiter; schon wenige Tage später ist Ihr Depot eröffnet, und Sie erhalten Ihre Online Zugangsdaten per Post von der ebase.

Weiter Informationen zu den TOP SELECT Fonds-Vermögensverwaltungen finden Sie hier.